Baubiologie Blog

Unerwünschte Studienergebnisse

Wissenschaft will bezahlt werden. Wenn dann jedoch die Ergebnisse nicht so verlaufen, wie gewünscht, dreht man den Geldhahn einfach zu. Das „Problem“ ist damit anscheinend gelöst…. So passiert es immer wieder und man sollte sich schon mal fragen, was es heißt: „wissenschaftlich nachgewiesen“ oder „wissenschaftlicher Beweis“ oder „wissenschaftliche Studie hat …..“ – anscheinend kann es […]

Weiterlesen ...

Es ist kaum zu glauben….

Dass die Chemiekonzerne nicht nur Düngemittel, Schädlingsbekämpfung, Waschmittel, Kunststoffe etc. produzieren ist wohl jedem klar.  War das In der DDR ein großes Umweltproblem, über das man lieber nicht gesprochen hat, gerochen hat man es immer.  Doch so ist es heute auch an anderen Standorten in Deutschland nicht besser. Umweltzerstörung seit über 100 Jahren, nachhaltig und […]

Weiterlesen ...

Radon im BR – Messungen in Nicht-Radonvorsorgegebieten

Alle Jahre wieder: Der Bayerische Rundfunk berichtet regelmäßig, mindestens ein- oder zweimal im Jahr, über Radon. In diesem Jahr kommt das LfU zu Wort. Beitrag in der Regionalsendung „Aus Schwaben und Altbayern“.  Kritik wird an der Öffentlichkeitsarbeit geäußert. Zwei spannende Beispiele von Privathaushalten werden vorgestellt. Sie sind neugierig? In der Mediathek können Sie den Beitrag jederzeit abrufen: Schwaben & […]

Weiterlesen ...

Wir spenden für Hilfsbedürftige in Osteuropa und Afrika

Wichtig ist es die Quellen zu vermeiden, zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Wie in der Baubiologie üblich und meist erforderlich, sucht man nach Quellen und nicht nur nach Symptomen. Deshalb halte ich es wie schon seit vielen Jahren, nicht nur zum Jahresende, gemeinnützige Projekte durch Spenden zu unterstützen. Hilfe die bei den Hilfsbedürftigen ankommt. […]

Weiterlesen ...

(M)Ein Weg aus der Elektrosensibilität

In Schweden ist die Elektrosensibilität längst als Krankheit staatlich anerkannt und in Frankreich wurde im Jahr 2015 erstmalig der Rentenanspruch einer EHS-Betroffenen gerichtlich anerkannt (EHS = Elektromagnetische Hypersensitivität). In Deutschland geht man nach offiziellen Zahlen von mehreren Millionen Betroffenen aus! Politik, Wirtschaft und Gesundheitswesen ignorieren diese dramatische Entwicklung einer humanitären Katastrophe. Wie lange noch? Ein […]

Weiterlesen ...

Bauphysik – Innendämmung verständlich erklärt

Innendämmungen werden oft mit Bauschäden assoziiert: Der Taupunkt wandert nach innen, es gibt Tauwasserausfall an der Grenzschicht Bestandswand/Innendämmung oder gar Frostschäden. Meist handelt es sich dabei um Erfahrungen mit in der Vergangenheit unsachgemäß ausgeführten Maßnahmen oder um Befürchtungen, welche aus einem mangelhaften Verständnis der bauphysikalischen Vorgänge herrühren. Dabei sind Innendämmungen nach heutigem Kenntnisstand problemlos und […]

Weiterlesen ...

Kalk und Lehm – gesunde Baustoffe

Beide Baustoffe werden seit Jahrhunderten verwendet und seit einigen Jahren erfahren diese eine Renaissance im gesunden Bauen mit Naturbaustoffen. Wie fast immer zieht die Baustoffindustrie nach und bietet auch in diesem Sektor Baustoffgemische an. Es ist jedoch angeraten im Inhaltsverzeichnis die Beigaben von „Baustoffeigenschaften verbessernden“ oder „Vergütungen“ zu lesen. Oft beinhalten diese Stoffzugaben solche, die […]

Weiterlesen ...

Desinfiziert ist nicht gleich Saniert

Immer wieder begegnen wir sogenannten Schimmelpilzsanierungen, bei welchen die Anwendung von Desinfektionsmitteln und die Wiederherstellung der sichtbaren Oberflächen als fachgerechte Sanierung dargestellt wird. Fachgerecht ist dagegen nur die tatsächliche Entfernung von mikrobiellen Bestandteilen, was in der Regel einen Rückbau von betroffenen Bauteilen bedeutet. Was, wieviel und unter welchen Schutzmassnahmen für die Bewohner der Räumlichkeiten sollte […]

Weiterlesen ...