Beiträge

PFAS – weist Du wirklich Bescheid???

PFAS – Herausforderung für wohngesundes Bauen und Wohnen Obwohl PFAS (per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) seit über 80 Jahren produziert und eingesetzt werden, weiß die Öffentlichkeit noch wenig über deren gesundheitliche und ökologische Risiken. Lesen Sie den Beitrag von Josef Spritzendorfer: PFAS – Herausforderung für wohngesundes Bauen und Wohnen

Weiterlesen ...

Flüssiggas – die alternativlose Energielösung????

Flüssiggas aus den USA – die Lösung aller Energieprobleme für sauberes Deutschland? Das kann man getrost vergessen, wenn man diesen Bericht ansieht wird einem wieder einmal klar, dass Energiewende (schon allen dieses Wort ist falsch) auf mehr Umweltverschmutzung (Methan, Gifte bei der Herstellung, Wasserverschmutzung, Umweltschäden….) hinausläuft. Bei uns wird ja nur ein „wenig“ der Naturschutz […]

Weiterlesen ...

PFAS – Gift für die Ewigkeit

Ein Gift für die Ewigkeit – Teflonpfannen und vieles andere mehr wird mit PFAS verarbeitet, einem der schädlichsten und langlebigen Umweltgifte. Man (Gesundheit, Umwelt, Wirtschaft….) weiss es, es wird aber nicht viel dagegen unternommen, im Gegenteil, ähnlich wie bei Glyphosat beharrt die Industrie auf der universellen Anwendung. Sehen Sie sich den Beitrag bei ARD-Wissen an, […]

Weiterlesen ...

Kalk und Lehm – gesunde Baustoffe

Beide Baustoffe werden seit Jahrhunderten verwendet und seit einigen Jahren erfahren diese eine Renaissance im gesunden Bauen mit Naturbaustoffen. Wie fast immer zieht die Baustoffindustrie nach und bietet auch in diesem Sektor Baustoffgemische an. Es ist jedoch angeraten im Inhaltsverzeichnis die Beigaben von „Baustoffeigenschaften verbessernden“ oder „Vergütungen“ zu lesen. Oft beinhalten diese Stoffzugaben solche, die […]

Weiterlesen ...

Desinfiziert ist nicht gleich Saniert

Immer wieder begegnen wir sogenannten Schimmelpilzsanierungen, bei welchen die Anwendung von Desinfektionsmitteln und die Wiederherstellung der sichtbaren Oberflächen als fachgerechte Sanierung dargestellt wird. Fachgerecht ist dagegen nur die tatsächliche Entfernung von mikrobiellen Bestandteilen, was in der Regel einen Rückbau von betroffenen Bauteilen bedeutet. Was, wieviel und unter welchen Schutzmassnahmen für die Bewohner der Räumlichkeiten sollte […]

Weiterlesen ...

Beobachtungsleitfaden: Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung

Soeben ist von Helmut Breunig ein Beobachtungsleitfaden in Bezug auf Baumschäden durch Mobilfunkstrahlung erschienen. Ein praktischer Ratgeber, der zu Beobachtungen in der eigenen Umwelt motiviert. Umso bedeutsamer, so der Autor, als „eine wissenschaftliche Befassung mit der Problematik von Seiten der etablierten Wissenschaft und des amtlichen Strahlenschutzes bisher nicht in Gang“ kommt. (Auszüge Beobachtungsleitfaden:) Seit Einführung […]

Weiterlesen ...